Zucchiniauflauf
für 3-4 Personen:



500 g Zucchini raspeln
1 gr. Zwiebel kein geschnitten
200 g geriebenen Käse
180 g Mehl
2 Tl. Backpulver
1/2 Tasse Öl
5 Eier
Salz, Pfeffer

Alles zu einer Masse verarbeiten und in eine gefettete Auflaufform geben.
35-40 Minuten bei 160°C Umluft backen.

Zucchiniauflauf 2



1 kg Zucchini
150 g geriebener Käse
200 ml Sahne
4 Eier
4 EL Mehl
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat, Maggi

Zucchini waschen und mit der Schale grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein reiben. Eier mit Mehl, Sahne, Käse, Zwiebel und Knoblauch verrühren und würzen. Zucchini dazu geben und gut verrühren, dann den Käse unterrühren. In eine gefettete Auflaufform füllen und im vorgeheitzen Ofen bei 200°C etwas 60 Minuten backen.

Zucchiniauflauf 3
 
 
 
1 kg Zucchini
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 Zehen Knoblauch
1 Glas Pasta Soße ( 400 g )
200 g Mozzarella
Salz, Pfeffer, Tabasco
Pflanzencreme
 
Das Gemüse putzen und kleinschneiden. In eine gefettete Auflaufform geben. Die Soße in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Über das Gemüse gießen. Mozzarella zerrupfen über das Gemüse verteilen und mit Pflanzencreme beträufeln. Im Ofen nicht vorgeheizt 60 Minuten bei 160°C Ober/Unterhitze backen.