Spinat mit Eier



750 g Spinat aus der TK
1 Zwiebeln
1 EL Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
6-8 gekochte Eier

Zwiebel schälen, klein schneiden und in der Butter kurz andünsten. Spinat dazu geben und weich garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eier pellen und in große Scheiben schneiden. Zu dem Spinat geben.

Spinat



1 kg frischen Spinat
1 Zwiebel
1 El. Butter
1 El. Mehl
1-2 El. Dosenmilch
Gewürze: Salz, Muskat, Pfeffer

Spinat putzen, waschen und tropfnass in einen großen Topf geben. Den Spinat dünsten bis er zusammengefallen ist. Zwiebel schälen, kleinschneiden und in der Butter kurz andünsten. Den Spinat dazugeben, würzen und 5-10 Minuten garen. Mehl mit etwas Wasser glattrühren und den Spinat damit binden. Mit Dosenmilch oder Sahne verfeinern. Mit Kartoffelpüree und gekochten oder Spiegeleier servieren.