Risotto mit Sekt



250 g Risottoreis
1 Zwiebel
1 El. Pflanzencreme
1 Tl. Thaicurry
800 ml Hühnerbrühe
200 ml Trockener Sekt
70 g Parmesan frisch gerieben
Salz, Pfeffer, Petersilie

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und mit dem Curry in Pflanzencreme andünsten. Den Reis dazu geben und ebenfalls andünsten. Mit Sekt ablöschen und einen Teil von der heißen Hühnerbrühe dazu gießen. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist wieder Brühe dazugießen. So weitermachen bis die Brühe verbraucht ist, dabei das umrühren nicht vergessen. Zum Schluß den Parmesan und die Petersilie einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept drucken