Reis mit schwarzen Bohnen
 
 
 
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
240 ml Hühnerbrühe
300 g Reis
2  EL Öl
400 g Dose schwarze Bohnen
240 ml Flüssigkeit von den Bohnen (evtl. mit Wasser auffüllen)
Salz, Pfeffer, gemahlenen Kreuzkümmel
frischen Koriander
4 Frühlingszwiebeln
 
Zwiebel schälen und Knoblauch kleinhacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Reis darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Brühe, Bohnen und Flüssigkeit Zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit garnieren.
 
Rezept von Simone

 

Rezept drucken