Pilzsouffle mit getrockneten Tomaten



25 g getrocknete Pilze
2EL Butter
4 TL Parmesan
2 EL Mehl
250 ml Milch
50 g Cheddar Käse
4 Eier, getrennt
2 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, klein geschnitten
1 TL Schnittlauch in Röllchen schneiden
Salz, Pfeffer

Pilze in heißem Wasser 30 Min. einweichen. 4 Souffleformen einfetten und mit je 1 TL Parmesan bestreuen. Ofen auf 190 Grad vorheizen. Butter auslassen, Mehl einrühren anschwitzen und die Milch einrühren, dabei das rühren nicht vergessen. Dann den Käse einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eigelbe nacheinander unterrühren. Schnittlauch, Tomaten, Pilze ( ausgedrückt ) kleinschneiden und zur Soße geben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In die Förmchen verteilen und für 25 Minuten im Ofen goldbraun backen. Noch heiß servieren, bevor sie zusammenfallen.

Rezept von Simone

Rezept drucken