Fingerspiele
Das ist der Daumen



Das ist der Daumen (Daumen wackeln),
der schütteIt die Pflaumen (Zeigefinger wackeln),
der hebt sie auf (Mittelfinger wackeln),
der bringt sie nach Haus (Ringfinger wackeln),
und der kleine Schlingel ißt sie alle alle auf (kleiner Finger wackeln).
Der Elefant



Ist ein Elefant
übers Bein gerannt,
kneift dich schnell ins Knie,
dieses freche Vieh.
Giebt dir noch zum Schluß
auf den Bauch 'nen Kuß.

(Eure Finger sind der Elefant, der das Bein hochkrabbelt und bis zum Bauchnabel läuft und dabei sacht ins Knie zwackt. Das Spiel endet mit einem Kuß auf den Bauch.)
Der Floh



Es war einmal ein Floh,
der hüpft herum ganz froh
(Zeigefinger auf dem Bauch des Babys hüpfen lassen)

und weil er Dich so mag,
sagt er guten Tag!
(dem Baby die Hand geben und schütteln)
Die Krabbe



Es krabbelt am Füßchen,
es kitzelt an den Knien,
da kribbelt die Krabbe -
wo krabbelt sie hin?

Zum Mündchen, zum Öhrchen
und über die Backen:
Sie will ja dem Kindlein
die Nasenspitz zwacken.

Die kleine Krabbe ist mit allen Fingern einer Hand unterwegs. So kann sie streicheln, kitzeln und schließlich zwacken.
Helden



Der ist ins Wasser gefallen,
der hat ihn herausgezogen,
der hat ihn heimgetragen,
der hat ihn ins Bett gelegt -
und der Kleine hat ihn wieder aufgeweckt!

(Jeder Finger wird einzeln gezeigt.)
Hier hast 'nen Taler



Hier hast 'nen Taler (Streichel über die Handinnenfläche),
geh zum Markt (Trippel mit zwei Finger auf der Handfläche).
Kauf dir ne Kuh, Kälbchen dazu.
Kälbchen hat Schwänzchen,
Didel-didel-denzchen (Kitzelt die Handinnenfläche)
Kommt ein Mann



Kommt ein Mann die Treppe rauf
(Finger krappeln den Arm rauf)
klingelingeling
(sanft am Ohr zupfen),
klopf, klopf, klopf
(sanft an die Stirn tippen)
Guten Tag Herr Nasenmann
(an der Nase wackeln)
Zwerge


All die vielen kleinen Zwerge,
von dem hohen Tannenberge,
wollen heut spazieren gehn,
denn die Sonne scheint so schön.
All die Packs und Pucks und Pitze,
wackeln mit der Zwergenmütze.
Zwicken sich und zwacken sich,
fangen sich und haschen sich.
Doch oh weh, da kommt so dann,
eine dicke Wolke an.
Viele kleine Regentröpfchen, fallen auf die Zwergenköpfchen.
Zwerglein laufen schnell nach haus,
reißen vor der Wolke aus.
In ihr sicheres Versteck.
Husch nun sind sie alle weg.