Kartoffelpuffer
reicht für 6 Personen
 
 
 
1500 g Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben
6 Eier
2 Zwiebeln auch reiben
6 EL Instand Schmelzflocken
½ - 1 TL Backpulver verträgt man besser und stoßen einem nicht dauernd auf
1-2 El. Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat, Maggiwürze
 
Kartoffeln und Zwiebeln schälen und fein reiben. Eier, Schmelzflocken, Petersilie und Backpulver dazu rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Maggiwürze würzen. Fett in einer Pfanne erhitzen und kleine Portionen darin knusprig braten. Dazu passt eine Kartoffelsuppe und Apfelmus.

 

Rezept drucken