Kartoffeln mit Eiersoße
 
 
 
1 Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Mehl
1 l Milch
1 Tl. Instant  Gemüsebrühe
8 Eier
Salz, Pfeffer
1 El. scharfer Senf
1 El. Schnittlauchröllchen
 
1 kg Kartoffeln
 
Zwiebel schälen und in Würfeln schneiden. Butter erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Mehl darüber stäuben, Milch unter ständigem Rühren zufügen, mit Salz, Senf, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken. Ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen und immer wieder umrühren. Die Eier hart kochen. Dann pellen, in Scheiben schneiden und in die Soße geben. Schnittlauchröllchen unterrühren. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Mit der Eiersoße anrichten.

Rezept drucken