Gratinierter Kürbis
Für 6 Personen



1 Kürbis(2 - 3 kg )
250 g Toast
300 g geriebener mittelalter Gouda
400 g Créme fraíche
Salz, Pfeffer, Muskat
Butter
 
Einen Deckel vom Kürbis abschneiden und die Kerne herausnehmen. Toast in Würfel schneiden und in Butter rösten. Abwechselnd mit Brotwürfel, Käse und Créme fraíche füllen und würzen. Nur bis zu ¾ füllen und mit Créme fraíche abschließen. Den Deckel aufsetzen und den Kürbis in Alufolie wickeln. Auf ein Backblech setzen und bei 170°C im Ofen auf unterster Schiene ca. 2 Stunden garen. Kommt drauf an wie groß der Kürbis ist. Folie und Deckel entfernen und das Kürbisfleisch mit einem Löffel ablösen und mit der Brot-Käse-Masse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Rezept drucken