Gefüllte Paprika mit Weizengrütze



200 g Weizengrütze
600 g Spitzpaprika
250 g Zucchini
100 g Möhren
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 El. Pflanzencreme
1 Becher Naturjoghurt
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Zucchini, Möhren, Zwiebel, Knoblauch putzen, klein schneiden und in Pflanzencreme andünsten. Etwas Gemüsebrühe dazu gießen und 5 Minuten garen. Weizengrütze waschen und dazu geben. Joghurt und soviel Brühe dazu geben bis eine kompakte Masse entsteht. Kurz garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika durchschneiden und putzen. Mit der Grütze füllen und in eine Auflaufform legen. Etwa ¼ l Gemüsebrühe dazugießen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C 30 40 Minuten garen.

Rezept drucken