Gedünstete Kartoffeln



1 kg Kartoffeln
1 gr. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
1-2 EL Margarine

Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Margarine oder Öl andünsten. Kartoffel schälen in Stifte schneiden und dazugeben ( Deckel drauf ). Solange dünsten bis sie weich sind und etwas Farbe haben. Man kann auch mit Paprikapulver oder Mayoran, Bohnenkraut oder Thymian würzen. Sollten die Kartoffeln zu trocken werden so gibt man etwas Wasser dazu. Es geht am besten in einem beschichtetem Topf oder Pfanne.

Rezept drucken