Buchweizenschnitten
Für 8 Portionen:

300 g Zwiebeln
250 g Möhren
30 g Butterschmalz
1 El Thymian
300 g Buchweizen
½ l Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
Meersalz, Pfeffer
4 Eier
¼ l Sahne
4 El Buchweizengrütze
750 g Champignons
80 g Butter
2 Bund Schnittlauch
300 g Sahnejoghurt

Zwiebeln würfeln, Möhren in dünne Scheiben schneiden und in 30 g Butterschmalz mit Thymian 5 Min. dünsten. Buchweizenkörner unterrühren und anrösten. Gemüsebrühe zugeben. Mit durchgepreßtem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, 10 Min. zugedeckt ausquellen lassen. Eier mit Sahne verquirlen und unter die Masse rühren. Saftpfanne einfetten, mit 2 EI Grütze ausstreuen, Masse einfüllen und glattstreichen. Bei 200°C Umluft 10 Minuten backen. Pilzen halbieren mit 2 El Grütze in der Butter braten, salzen und pfeffern. Pilze auf der Masse verteilen, noch 20 Min. backen. Schnittlauch mit Joghurt verrühren und darauf verteilen.

Rezept drucken