Bäckers Spinatauflauf



450 g tiefgekühlter Blattspinat
3 Brötchen
400 ml Milch
75 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
3 Eigelb
Salz, Pfeffer, Muskat
3 Eiweiß
3 EL geriebener Käse
40 g Butterflöckchen

Spinat auftauen lassen. Brötchen in der Milch einweichen und ausdrücken. Speck und Zwiebel kleinschneiden und in der Pfanne braten. Spinat mit dem Eigelb zu der Speck-Brötchen-Masse geben, verrühren und würzen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In eine gefettete Auflaufform füllen. Mit dem Käse bestreuen, Butter in Flöckchen darauf setzen und im Backofen bei 180-200°C 30-35 Minuten backen.

Rezept drucken